Mannebacher Nachrichten

Mannebach macht sich fit

500.000 Rheinland-Pfälzer leben in Dörfern mit weniger als 500 Einwohnern. Noch. Denn viele zieht es in die Städte. Das ist auch im kleinen Mannebach so. Aber: der Bürgermeister kämpft.

Zum Abspielen des Videos, bitte auf das Foto klicken.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erläuterungen zur "Die Dorfgesundheitshütte" (zum anschauen, bitte auf das Foto klicken und Download starten)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erläuterungen zur "Die Zukunft gestalten" (zum anschauen, bitte auf das Foto klicken und Download starten)
Bei Interesse der vollständigen Datei, kann diese gegen einen Betrag von € 35,-- beim Bürgermeister erworben werden. 
eMail bitte an: berndgard(et)t-online.de
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1945-2017 die längste Friedenszeit in Europa

Am 19.11.2017 ist Volkstrauertag. Wir gedenken den vielen Toten und Verletzten der Kriege.

Millionen Flüchtlinge, ausgebombte und elternlose Kinder blickten angesichts von Verlust und Zerstörung einer unsicheren Zukunft entgegen. Enttäuschung, Trauer und Resignation bestimmten die Gefühlslagen 1945 ebenso wie Optimismus und weitgespannte Hoffnung von Millionen Flüchtlinge auf eine bessere Zeit (Auszug aus einer Schilderung der damaligen Situation).

Ein Volk, das seine Vergangenheit nicht bewahrt und wenig daraus lernt, hat eine schlechte Zukunft.

Wir freuen uns gemeinsam über eine Friedenszeit, die 1945 begonnen hat und hoffentlich noch lange anhält.

Es ist wichtig in bewegten Zeiten innezuhalten und das Bewusstsein für diese friedliche Zeit zu schärfen.

Dazu lade ich sie recht herzlich am 19.11.17, 18 Uhr, in unser Bürgerhaus ein.

Ich hoffe auf anregende Gespräche und ein paar nette gemeinsame Stunden.

Bernd Gard

Ortsbürgermeister

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

in Mannebach und Kümmern hat sich im Jahre 2017 einiges bewegt. Das Maibaumfest in Kümmern und die Kirmes auf dem Dorfplatz waren ein voller Erfolg.

Die Jugendlichen aus Europa lernten uns von der besten Seite kennen. Es bestand für uns kein Anlass uns zu engagieren. Umso schöner war es zu erleben wie hilfsbereit und kreativ sie alle waren. Das war gelebtes Europa, gelebte Integration auf Zeit.

Ich bedanke mich bei all denen, die diesen großartigen Erfolg möglich gemacht haben.

Mit dem sonntäglichen Familienpicknick haben wir eine Tür zu einer neuen Form des Zusammenseins aufgestoßen. Die Resonanz war für den Anfang zufrieden stellend. Die Familien und Kinder waren begeistert.

Ein kleiner Mannebacher Stammtisch hat sich gebildet und dieser wird voraussichtlich im Winter in Kümmern weiterleben.

Die Traumschleife Mannebach 111 ist ein voller Erfolg und lockt jedes Jahr tausende von Besuchern in unsere schönes Dorf. Das Team Traumschleife sorgt für den hervorragenden Zustand des Wanderweges.

Auch hier ist ein Stammtisch entstanden, der Gemeinsamkeiten pflegt und die anfallenden Arbeiten organisiert.

Das Pfarrfest, klein aber fein, wurde wie immer geräuschlos organisiert und erfolgreich durchgeführt. Dieses Pfarrfest ist ein wichtiger Bestandteil unseres kulturellen Lebens.

Ein Dank an die Organisatoren.

Machen sie mit, ein lebendiges Dorfleben entsteht durch engagierte Bürgerinnen und Bürger.

Bernd Gard

Ortsbürgermeister

 

Termin 2017

10.11.17 Martinsumzug, Feier in der Kirche 18:15 Uhr, anschließend Umzug.

19.11.17 „ 73 Jahre Frieden in unserem Land“

18 Uhr Bürgerhaus in Mannebach

Ich lade sie anlässlich des Volkstrauertages zu einem kleinen Umtrunk ein. Schärfen wir gemeinsam unser Bewusstsein für die Bedeutung der längsten Friedenszeit der Geschichte in Europa.

03.12.17 15:30 Uhr , Einladung für Jung und Alt zu einer vorweihnachtlichen Feier,

(ehemaliger Altennachmittag) Jung und Alt gehören zusammen. Gemeinsam meistern wir die Herausforderungen der Zukunft.

Ich freue mich sie zu diesen schönen Anlässen begrüßen zu dürfen.

Bernd Gard

Ortsbürgermeister

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fusionsseiten VG Saarburg VG Kell am See
VG Saarburg-Kell am See - Bürgerbeteiligung

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Veranstaltungskalender der Dorfgemeinschaft 2017

November Friedensfeier

Dezember Adventswanderung bei jedem Wetter

Unsere Kinder werden in alle Aktivitäten mit einbezogen.

Ich bedanke mich bei allen Bürgerinnen und Bürger, die sich durch ihre Teilnahme und ihre tatkräftige Hilfe an den dörflichen Aktivitäten beteiligt haben.

B.Gard

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------